Veranstaltungen suchen Suche
Do | Fr | Sa | So | Mo | Di | Mi | Do
ab: 10:00 | 15:00 | 17:00 | 20:00 | 22:00
GENRE: SONSTIGES
DOK - DDR - Umsonst
Mittwoch, 01.03.2017
"Es war einmal ein Land, mit Namen DDR." - So werden die 180 Filme eingeleitet, die eine Innenansicht des deutschen Sozialismus geben. Denn in 44 Jahren wurde im deutschen Osten natürlich viele Filme gedreht. Jürgen Böttcher, Volker Koepp und Winfried Junge sind nur einige Filmemacher, die hier vertreten sind. Der Eintritt zu allen Vorstellungen der Reihe ist frei.
Kinos
Uhrzeit
17:30, 19:30, 21:45
Überblick
Regie
Verschiedene Regisseure
Genre
Sonstiges
Land
DDR
Altersfreigabe
k.A.
Quelle
Kinos auf der interaktiven Karte
Powered by RCE-Event.de
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter