Veranstaltungen suchen Suche
Sa | So | Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa
ab: 10:00 | 15:00 | 17:00 | 20:00 | 22:00
GENRE: DOKUMENTARFILM
Ein Deutsches Leben
Samstag, 29.04.2017
Brunhilde Pömsel hat den Zweiten Weltkrieg hautnah erlebt: Ab 1942 arbeitete sie als Sekretärin für den Reichspropagandaminister Josef Goebbels. Sie war beim Einmarsch der Sowjettruppen zum Kriegsende mit Göbbels im Führerbunker. In dem Dokumentarfilm erzählt sie ihre Karriere und Erlebnisse nach. Sie war keine glühende Anhängerin der Nazis. Ihre Lebensgeschichte wird neutral dargestellt und von Archivmaterial unterfüttert.
Überblick
Originaltitel
Ein Deutsches Leben
Darsteller
Brunhilde Pomsel
Regie
Christian Krönes, Olaf S. Müller, Roland Schrotthofer
Genre
Dokumentarfilm
Land
Österreich, Deutschland
Länge
113 Minuten
Altersfreigabe
12
Start
06.04.2017
Quelle
Kinos auf der interaktiven Karte
Powered by RCE-Event.de
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter